ziwo: die haushaltsdebatte kam mir so vor wie eine blutwäsche armstrongs vor der nächsten tour de france
Mittwoch, 12. September 2018

heute wurde im bundestach über ein video von antifa.zeckenbiss eine psychopathische veranstaltung zur haushaltsdebatte

dieselbige kam wenig vor
es ging um den zeckenbiss

es wären hetzjagden zu sehen gewesen
der präsident einer bundesbehörde sollte zurücktreten
ein schulz sah sich von nazis umgeben
juden wurden gelyncht
ausländer geschändet und geteert

quelle:
antifa.zeckenbiss

der erste der das video gebracht hat wo im grunde nix zu sehn is von diesen tatbeständen war ntv
ich sass zitterwölfisch beim frühstück
es gab 2 weichgekochte eier
und es wurde noch die herkunft dieses videos bemerkt

keine 10 minuten später wurde es seingelassen
und eine wahre phantasieorgie setzte ein in der fake-news berichterstattung
dann sprang alles darauf an wie beim bobby-car des armseeligsten bundespräsidenten wulf

dann kamen die statements der parteien wo die demokratie einstürzen sahen wie beim marsch des führers in münchen
ja man konnte schon der meinung sein
es wäre viel schlimmer
donald trump die kartoffel polens ein ungar der finsternis und der bexit wären auf chemnitz gefallen

dann sprach die bundeskanzlerin über hetzjagden
nur leider war kein gehetzter zu finden

erbärmlicher geht es nich
skandalöser geht es nich
primitiver geht es nich

und die antifa
bewährt im hamburger häuserkampf und geadelt durch das anzünden von pkws von pflegehelferinnen in altona
is der beweis

das is pathologisch
das is krank
das geht weit darüber hinaus was man als irre bezeichnen kann

das is die bundesrepublik deutschland!

EIN WIDERLICHES UND HÄSSLICHES LAND IN EUROPA:
wo andere länder in europa und der welt glaubt im theologischen wahn des gutmenschentums belehren zu können

wer um gottes willen setzt denn die axt an die demokratie wenn nicht diese menschen
wer um gottes willen zerstört denn europa
wer um gottes willen geilt sich in permanenten fake-news auf
wer hat denn den verstand völlig verloren?

die afd?
nein die afd lebt von diesen irren
und ich kann ihnen das nicht zum vorwurf machen
ein zitterwolf würde das auch tun
wenn er der afd nahestünde
und er wäre 10000 mal besser als die

die haushaltsdebatte kam mir so vor wie eine blutwäsche armstrongs vor der nächsten tour de france

idioten kannst du nie überzeugen wenn sie ihren wahn zelebrieren müssen
wir reden dann weiter wenn die afd wie in österreich den bundespräsidenten um die 50 prozent wählt

lernen von anderen ländern is den deutschen ja total fremd
so supereuropäisch wie sie so sind

Sie sind nicht angemeldet